Sie leben mit einem psy­chi­schen Pro­blem wie einer Angst­er­kran­kung, Depres­sio­nen oder einer Psy­chose? In unse­rer Selbst­hil­fe­gruppe unter­stüt­zen sich Men­schen mit psy­chi­schen Pro­ble­men gegen­sei­tig bei der Gene­sung.

Bei unse­ren wöchent­li­chen Tref­fen unter­hal­ten wir uns über Krank­heits­bil­der, Medi­ka­mente und Behand­lungs­mög­lich­kei­ten. Wir tau­schen uns über unsere Unsi­cher­hei­ten und Ängste aus, ganz gleich ob sie uns in der Fami­lie, am Arbeits­platz oder in der Frei­zeit­ge­stal­tung belas­ten.

*Wir sind eine Selbst­hil­fe­gruppe ohne ärzt­li­che Auf­sicht oder Füh­rung von ande­rer Stelle. Jeder Teil­neh­mer ist für sich selbst ver­ant­wort­lich und ver­traut der Gruppe nicht mehr an als er möchte. Nie­mand muss reden, auch dabei sein und zuhö­ren ist erlaubt!*

 

Wir sind Mit­glied der Arbeits­ge­mein­schaft der Selbst­hil­fe­grup­pen im Kreis Offen­bach. Die AG-​​SHGiG wurde auf­grund eines Beschlus­ses der Offen­ba­cher Stadt­ver­ord­ne­ten 1985 gegrün­det. Hin­ter­grund war der Wunsch der Kom­mu­nal­po­li­ti­ker einen zen­tra­len Inter­es­sen­ver­tre­ter und Ansprech­part­ner für die Selbst­hil­fe­grup­pen und Orga­ni­sa­tio­nen im Gesund­heits­be­reich der Stadt und des Land­krei­ses Offen­bach zu erhal­ten.

Außer­dem neh­men wir an Fortbildungen/​Workshops des Selbst­hil­fe­grup­pen­bü­ros Offen­bach teil.

Gele­gent­lich trifft man auch Mit­glie­der der Son­nen­blume bei den Spa­zier­gän­gen des Sozi­al­psych­ia­tri­schen Diens­tes in Drei­eich Sprend­lin­gen. Immer Don­ners­tags in der gera­den Kalen­der­wo­che. Mehr dazu unter Tref­fen.

 

Orga-​​Team

Unser nächs­tes Grup­pen­tref­fen: Mon­tag, 16. Sep­tem­ber 2019, 04:36 Uhr

Bitte beachte die Infos für Erst­teil­neh­mer